Helligefamily

globus

HELLIGE Familienarchiv und -Chronik

ANLIEGEN

HELLIGE*FAMILIENARCHIV/CHRONIK (HFC) ist eine private Initiative von Klaus Hellige aus Berlin. HFC betreibt Hobby-Familien- und Namensforschung zu den Familien und zum Namen HELLIGE und damit verbundenen Familien in aller Welt. Bishöriger Höhepunkt war ein Hellige-Treffen am 27./28.09.1997 in Calbe(Saale) in Deutschland. Daran nahmen 78 Personen im Alter zwischen 6 Monaten und 90 Jahren teil. HFC befaßt sich nicht nur mit einer Hellige-Familie, sondern mit allen Hellige-Familien und –Personen weltweit, die bekannt werden. Jeder Interessierte kann sich an dieser Hobby-Forschung beteiligen, Zuarbeiten leisten , Informationen geben und erhalten.

Das Hellige-Treffen hat eine Reihe interessanter Materialien hervorgebracht, von verschiedenen Stammtafeln über diverse Familien- und Fotos vom Treffen und von vielen Einzelpersonen bis zu einem Vortrag:"Ein Blick in die Geschichte der Familie Hellige". Diese können nach individueller Vereinbarung erworben werden.

Wenden Sie sich an HELLIGE*FAMILIENARCHIV/CHRONIK Klaus Hellige, Germany, 10367 Berlin, Rudolf-Reusch-Str.45, Tel/fax 030-5503492, eMail: Klaushel@t-online.de . Fax-Empfang erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Weitere Veröffentlichungen zu den Aktivitäten von HFC erfolgen laufend aber unregelmäßig in deutscher und englischer Sprache an dieser Stelle.

Berlin, den 15.11.1997 Klaus Hellige.

HELLIGE*FAMILIENARCHIV*CHRONIK

 (HfC) is a private initiative of Klaus Hellige, Berlin. HFC is practising private Hobby Family Research and research of the name of HELLIGE and related families and persons all over the world. The highlight till now was a HELLIGE-MEETING at 27th/28th of September 1997 in Calbe(Saake), Germany. 78 persons participated, between 6 months and 90 years age. HFC is not only concerned with one Hellige-Family, but with all Hellige-Families and –persons worldwide, who become known. Everybody interested can join and give and receive information.

The Hellige-Meeting has effected a lot of interesting material, beginning with several genealogical trees and diverse fotos of the meeting and many families and persons up to a lecture:"A view into the history of the family of Hellige". These, after individual agreement, can be acquired. Please contact:HELLIGE*FAMILYARCHIV*CHRONI K Klaus Hellige, Germany, 10367 Berlin, Rudolf-Reusch-Str.45, Tel/fax 030-5503492, eMail: Klaushel@t-online.de . Fax-receipt only after telefonic agreement.

More publications regarding the activities of HFC and their results will follow continously but irregularly in German and English language here.

Berlin, 25.11.1997, Klaus Hellige